10 Things To Do In New York

New York – die Stadt, die niemals schläft. Als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt liebt jeder diese Stadt. In der Millionenmetropole leben rund 8 Millionen Menschen. Menschen aus so vielen verschiedenen Kulturen.

New York City besteht aus 5 Stadtteilen, die sich alle auf ihre eigene Weise unterscheiden: Manhatten, Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Island. Die Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen und im Folgenden findet ihr meine 10 Empfehlungen für euch.

1. Times Square

Der Times Square. Hier findet man die Broadway Theater, Kinos, Restaurants, Geschäfte und Hotels. Mit seinen zahlreichen, riesigen Reklame-Tafeln ist der Times Square ein reines Farbenspiel. Dabei sollte man den Times Square früh am Tag besuchen, da es mittags nur so von Touristen überlaufen ist.

IMG_5008

2. Central Park

Mit über 3 km² bietet der Central Park im Zentrum Manhattans einen perfekten Rückzugsort von der Hektik der Großstadt. In mehr als 250 Filmen ist der Central Park einer von vielen Drehorten. Der Park bietet genug Möglichkeiten, um einen ausgiebigen Spaziergang zu unternehmen oder sich mit anderen Aktivitäten die Zeit zu vertreiben. Auch kann der Central Park mit dem Fahrrad erkundet werden, welches man an zahlreichen Stellen ausleihen kann.

IMG_4664

3. Empire State Building

Ein absolutes To-Do ist ein Besuch auf dem Empire State Building, welches bereits 1931 erbaut wurde. Von den Aussichtsplattformen im 86. und 102. Stock erhält man einen fantastischen Blick über Manhattan. Wie bei den meisten Sehenswürdigkeiten lohnt es sich, früh da zu sein.

DSC_0356

4. M&M’s Geschäft

Jeder liebt Schokolade. Für Schokoladenliebhaber hält New York ein wahres Paradies bereit: auf 3 Etagen mit rund 2.000m² findet man im eigenen Store M&M’s in den verschiedensten Farben und Geschmacksrichtungen. Für Schoko-Fans ist ein Besuch des M&M’s Geschäft ein absolutes Muss!

IMG_4731

5. Broadway Musical

Der Broadway ist die Musical- und Theatermeile New Yorks. Ein Broadway Musical bei einem Aufenthalt in New York ist fast schon Pflicht. Im Minskoff Theater, welches 1973 eröffnet wurde, wird seit 2006 eines der erfolgreichsten Musicals aufgeführt: The Lion King. Das Musical ist einfach nur empfehlenswert. Ich habe jede Minute genossen und würde es mir jederzeit wieder anschauen.

IMG_4823

6. Bootstour um Manhattan

Wer in New York etwas mehr Zeit zur Verfügung hat, der kann eine Bootstour einmal komplett um Manhattan machen. Bei der 2,5-stündigen Bootstour fährt man nicht nur an der Statue of Liberty vorbei, sondern kann auch auf die Brooklyn und die Manhattan Bridge vom Wasser aus blicken.

DSC_0118

7. Top of the Rock bei Sonnenuntergang

Im 70. Stock des Rockefeller Plazas befindet sich die Top of the Rock Aussichtsplattform. Da wir am vorherigen Tag mittags auf dem Empire State Building waren, haben wir uns entschlossen, das Rockefeller Center am späten Nachmittag zu besuchen, um den Sonnenuntergang von oben zu genießen. Die Aussicht mit Blick auf das Empire State Building ist besonders bei Sonnenuntergang wunderschön. Einziger Nachteil: es ist viel zu überlaufen mit Touristen, da leider jeder auf diese Idee kommt. Daher sollte man auf jeden Fall rechtzeitig vor Ort sein, um einen Platz mit guter Aussicht zu bekommen.

IMG_5055 (1)

8. Über die Brooklyn Bridge laufen

Wie kann man besser den East River überqueren als über die Brooklyn Bridge. Auf einer der ältesten Hängebrücken der USA kann man auf dem etwas höher gelegenen Gehweg die Skyline von Manhattan bewundern. Mit über 1.800 Meter Länge hat man auch ausreichend Zeit, um Manhattan auf sich wirken zu lassen.

IMG_5006

9. Einen Besuch im UN-Hauptquartier

New York ist nicht nur die Modemetropole, sondern auch Sitz des UN-Hauptquartiers. Dieses besteht aus 4 Gebäuden: die General Assembly, das Conference Center, das Sekretariatshochhaus und die Dag-Hammarskjöld-Bibliothek, die nach dem zweiten UN-Generalsekretär benannt worden ist. Unter der Woche kann man hier eine geführte Tour buchen. Da es keine der typischen Sehenswürdigkeiten ist, ist es eine erfrischende Abwechslung, bei der man viel über Politik lernen und die UN besser kennenlernen kann.

IMG_4835

10. Grand Central Terminal

Wer Gossip Girl geschaut hat, hat diesen Ort schon oft gesehen: die Grand Central Station. Auch hier lohnt sich ein Besuch, weil es nicht nur ein gewöhnlicher Bahnhof ist, sondern ein von innen beeindruckendes Gebäude. Die eindrucksvolle Halle und die Hektik der vorbeilaufenden Pendler sind eine ganz eigene Attraktion.

IMG_4809

New York – die Stadt, die Hoffnungen weckt. Eine der aufregendsten Städte der Welt, die einen Besuch wert ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s